Reaktionspartner


Reaktionspartner
reaguojančioji medžiaga statusas T sritis Standartizacija ir metrologija apibrėžtis Cheminėje reakcijoje dalyvaujanti medžiaga. atitikmenys: angl. reactant vok. Reagens, n; reagierender Stoff, m; Reaktant, m; Reaktionspartner, m rus. реагент, m; реагирующее вещество, n pranc. corps réagissant, m

Penkiakalbis aiškinamasis metrologijos terminų žodynas. – Vilnius: Mokslo ir enciklopedijų leidybos institutas. . 2006.

Look at other dictionaries:

  • Q10-Wert — Die RGT Regel (Reaktionsgeschwindigkeit Temperatur Regel, auch Van ’t Hoffsche Regel) ist eine Faustregel die besagt, dass sich die Reaktionsgeschwindigkeiten von chemischen Reaktionen bei einer Temperaturerhöhung von 10 °C verdoppeln bis… …   Deutsch Wikipedia

  • RGT — Die RGT Regel (Reaktionsgeschwindigkeit Temperatur Regel, auch Van ’t Hoffsche Regel) ist eine Faustregel die besagt, dass sich die Reaktionsgeschwindigkeiten von chemischen Reaktionen bei einer Temperaturerhöhung von 10 °C verdoppeln bis… …   Deutsch Wikipedia

  • Van't Hoff'sche Regel — Die RGT Regel (Reaktionsgeschwindigkeit Temperatur Regel, auch Van ’t Hoffsche Regel) ist eine Faustregel die besagt, dass sich die Reaktionsgeschwindigkeiten von chemischen Reaktionen bei einer Temperaturerhöhung von 10 °C verdoppeln bis… …   Deutsch Wikipedia

  • Van't Hoff'sches Gesetz — Die RGT Regel (Reaktionsgeschwindigkeit Temperatur Regel, auch Van ’t Hoffsche Regel) ist eine Faustregel die besagt, dass sich die Reaktionsgeschwindigkeiten von chemischen Reaktionen bei einer Temperaturerhöhung von 10 °C verdoppeln bis… …   Deutsch Wikipedia

  • Van't Hoffsche Regel — Die RGT Regel (Reaktionsgeschwindigkeit Temperatur Regel, auch Van ’t Hoffsche Regel) ist eine Faustregel die besagt, dass sich die Reaktionsgeschwindigkeiten von chemischen Reaktionen bei einer Temperaturerhöhung von 10 °C verdoppeln bis… …   Deutsch Wikipedia

  • Reaktionsapparate — Reaktions|apparate,   chemische Reaktoren, Apparate, in denen chemische Reaktionen zum Zweck der Gewinnung von Produkten (im Unterschied zu Öfen, Motoren u. a.) durchgeführt werden. Reaktionsapparate können im kontinuierlichen Betrieb oder im… …   Universal-Lexikon

  • Acida — Säuren sind im engeren Sinne alle Verbindungen, die in der Lage sind, Protonen (H+) an einen Reaktionspartner zu übertragen – sie können als Protonendonator fungieren. In wässriger Lösung ist der Reaktionspartner im wesentlichen Wasser. Es bilden …   Deutsch Wikipedia

  • Acidum — Säuren sind im engeren Sinne alle Verbindungen, die in der Lage sind, Protonen (H+) an einen Reaktionspartner zu übertragen – sie können als Protonendonator fungieren. In wässriger Lösung ist der Reaktionspartner im wesentlichen Wasser. Es bilden …   Deutsch Wikipedia

  • Mehrkomponentenreaktion — Eine Multi oder Mehrkomponentenreaktion (englisch Multi Component Reaction, MCR) ist eine chemische Syntheseoperation, bei der gleichzeitig drei oder mehr Reaktionspartner im Reaktionsgefäß aufeinandertreffen, um ein Produkt zu bilden.[1] Ablauf… …   Deutsch Wikipedia

  • Multikomponentenreaktion — Eine Multi oder Mehrkomponentenreaktion (englisch Multi Component Reaction, MCR) ist eine chemische Syntheseoperation, bei der gleichzeitig drei oder mehr Reaktionspartner im Reaktionsgefäß aufeinandertreffen, um die Produkte zu bilden. Den… …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.